top of page

Pferde sprechen nicht.....
                        .....Sie fühlen uns!

Skippy

Hallo, ich bin Thomas
Bergführer und Barhufpfleger

Pferde fühlen uns....        ....das zu erleben war die tiefste Erfahrung die ich erleben durfte.

Das veränderte meine Einstellung Grundlegend. Die Sanftmut dieser grossen Tier faszinierte mich schon immer. Auf der Suche nach einem Weg zu Ihnen, zeigten Sie mir, dass dieser Weg in der Stille liegt. 

Dein Pferd verdient eine individuell abgestimmte Bearbeitung. damit ihr noch lange Zeit viel Spaß miteinander haben werden.

Die Frage, warum Barhuf? ist im Grunde ganz einfach. Weil Sie die Natur perfekt geformt hat. Da unsere Pferde nicht in freier Natur leben, ist eine regelmässige Pflege angebracht. Oft ergeben sich von der Haltung, Fütterung und Nutzung Probleme bei den Hufen. Hierbei kann ich deinem Pferd helfen und dich unterstützend Beraten.

 

Bei uns sind Barhufpfleger rar. Vor allem wenn es darum geht das Pferd ganzheitlich zu betrachten. Deshalb fing ich 2007 an, mich in dem Thema Barhuf weiterzubilden. Zuerst für mich selber und mit der Zeit wurde ich immer häufiger für Barhufpflege angefragt und weiterempfohlen.

Wie zum Beispiel:

2021 absolvierte ich die bmg anerkannte  Ausbildung beim methodenoffenen Lehrinstitut LTZ Zanger, welche ich 2022  als Hufpfleger FBA mit Zusatzqualifikation biomechanisch geschult abschliessen konnte.

 

2023 Mitglied des Schweizerischen Hufpflege Verband SHV

2023 absolvierte ich erfolgreich den Animal Essential Touch Zertifizierungskurs für Pferde.

2023 absolvierte ich den SALEA Kurs zur manuellen Körperaktivierung am Tier 

urkunde_und_zeugnis_2.jpg
SHV.jpg
Salea logo.jpg

Kontakt aufnehmen

Thomas Bumann

Grosses Moos 71

3906 Saas-Fee VS

E-Mail-Adresse: t.bumann@bluewin.ch

Natel: +41 (0) 79 206 96 53

Danke für Ihre Nachricht!
bottom of page